Albanien – Skipetaren das Land der Adler

  • Dauer: 11 Nächte
  • Datum: 10 - 21 April 2022
  • Durchs Gebirge zum Meer
  • Hotel mit VP

Eines der letzten unentdeckten Länder Europas ist für uns Offroadreisende eine Herausforderung, in der noch wild gebliebene und unberührten Natur Albaniens.

Wir werden uns die Herausforderung annehmen und das schroffe unzugängliche Karst Gebirgsland mit seinem unberechenbaren Wegverhältnissen über Berge und Tälern und entlang klaren Gebirgsflüssen mit Furt durch Fahrten auf alten Schotterpisten zu einer unvergesslichen abendteuer reise wird.

 

1.Tag Anreise individuell über Via Adria Triest ItaIien Fähre nach Durres Hafen Albanien oder über Land Kroatien Mazedonien Albanien Übernachtung in einem 4* Hotel an der Adria

2.Tag Kruja-Elbasan
Ab der alten Festungsstadt Kruja geht es im Longtrail auf steinigen Pisten Richtung Burrel weiter durch das wilde Martanesh und durch queren hier archaisch Anmutende Bergbaugebiete dann über die Berge des Cermenike Gebirge ÜN bei Elbasan 4*Hotel

3.Tag Ohrid-See
Unsere nächste abenteuerliche Etappe ist die Durchquerung des Zentralgebirges Richtung Osten, hoffentlich schaffen wie das diesmal die Querung zum Ohrid-See ein Naturbelassener Binnensee ÜN am See 4*Hotel

4.Tag Ohrid-See-Pogradec
Unsere Koffer bleiben hier geht es auf eine Piste über denn Ohrid-See hinaus wo wir einige Fernblicke bis nach Mazedonien haben und unser Picknick wie jeden Tag genießen am Nachmittag Trailen wir Richtung Pogradec mit einer Espresso Pause und wer möchte kann noch tanken ÜN am See im gleichen Hotel

5.Tag Pogradec-Elbasan
Heut geht es direkt in eine ehemaliges albanisches Erdölförderungsgebiet das vor gar nicht langer Zeit als verbotene Zone gegolten hat und versuchen es zu durch queren ÜN 4* Hotel bei Elbasan

6.Tag Gramsh-Berat
Tagesziel heute ist die Stadt der tausend Fenster etwas Kultur muss auch mal sein Berat wo wir auch mal ein Eis oder ein Kaffee ein Stück Kuchen genießen können bevor wir am späten Nachmittag in einem typischen Altstadt Hotel natürlich 4*uns eine albanische Grillplatte schmecken lassen und ÜN.

7.Tag Kelcyre-Permet
Von Berat aus geht es Richtung Süden Off und On Road unser Ziel ist die Schlucht von Kelcyre und bis wir die Schlucht er reichen liegt ein abenteuerlicher Longtrail vor uns ÜN in der Umgebung vom Canyon 4*Hotel

8.Tag Gjirokastra-Vlora
Nach dem Frühstück geht es Richtung Adria durch eine der ältesten Städte Albaniens „die Stadt der Steine Gjirokastra wo wir eine kleine Erkundung machen, am Nachmittag Trailen wir über Schotterpisten nach Vlora da liegt das Hotel 4*am Meer ÜN.

9.Tag Vlora-Saranda
Ein Relaxtag an der Adria haben wie uns nach der Tour wirklich verdient hier kann jeder mal was auf eigene Faust unter nehmen die quirlige Hafenstadt Saranda durch Streifen und leckere Fisch essen oder Schwimmen im Meer ÜN im Hotel

10 Tag Saranda-Butrint-Saranda
Nach dem Relaxtag erholt geht es nach Butrint über verschiedene Pisten erreichen denn Natioanlpark mit Sehenswürdigkeiten wo wir auch unser Mittagspicknick machen, gut gestärkt voller Tatendrank ist die Burg Lekursi zu erobern wo wir einen gut geschärften Hinblick nach Korfu haben zurück zum Hotel führt uns der Weg am Ionischen Meer entlang nach Saranda

11.Tag Igumenitsa-Hafen
Einmal geht auch jede reise dem ende entgegen aber es ist noch nicht soweit, bevor wir die Hafenstadt erreichen fahren wir durch Zitronen-Plantagen zur Grenze nach Griechenland wenn wir schnell durch kommen machen wir noch ein kleine Mittagspause in einer Tarverne bevor am Abend im Hafen von Igumenitsa auf die Fähre nach Italien rollen. Am nächsten Morgen Anlanden in Ancona Verabschiedung allen unseren Teilnehmern eine gute Heimreise.

Wir wären angenehm angetan Sie auf einer unseren Spektakulären und Abenteuerlichen reisen bei uns wieder zu begrüßen.  # Als Wiederholungstäter bekommen Sie einen Rabatt


Hinweis:  Wir sind auf vielen schmalen Schotterwegen die in der Kommunistischen Ära angelegt wurden für ihre damaligen Militärischen Ziel zu erreichen.

  • Geländewagen und SUVs mit guter Ausrüstung
  • Bodenfreiheit   minimum 24 cm   Allrad mit Untersetzung   Axt + Säge + Abs-Seil
     

Im Reisepreis nicht enthalten

  •  Maut Gebühren. Kraftstoffe. Persönliche ausgaben. Fähre
  •  Änderungen der Tour Führung vorbehalten

DZ 2 Pers.: 3.270,00 €
EZ 1 Pers.: 1.890,00 €
(inkl. Zuschlag)

Zur Buchung

0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen