Westalpen AL.Carta. 2024

Abenteuer Offroad Tour: Spannende Offroad Reise durch Westalpen

  • 12.07. - 21.07.24
  • 6/7.09. - 14.09.24

Schwierigkeit

2/5

Alpenabenteuer in Ligurien und den Seealpen – 7 Tage 

Tag 1: Individuelle Anreise zum Albergo Trieste bei Boves im ligurischen Gebirge. Abendessen im Hotel zur Einstimmung. 

Tag 2: Fahrt auf schmalen steinigen Wegen mit fantastischen Ausblicken auf die Südrampe der LGKS. Rückkehr zum Albergo mit Abendessen. 

Tag 3: Spektakuläre Piste zum legendären Tendepass und Bergauffahrt zur Nordrampe des Alpengrenzkammes. Abendessen im Hotel. 

Tag 4: Fahrt nach Frankreich, durch den Col du Parpaillon Tunnel, und Weiterfahrt durch die französischen Seealpen nach Bardonecchia, Italien, zum Hotel Monte Jafferau. 

Tag 5: Fahrt auf alten Militärstraßen und steinigen Pisten mit grandioser Aussicht. Abendessen im Hotel. 

Tag 6: Fahrt zum Col du Sommeiler, über 3000 m über der Baumgrenze, und Rückfahrt auf groben Schotterpisten. 

Tag 7: Durchquerung der Assietta-Kammstraße, Colle delle Finestre und unbefestigten Militärwege zu alten Forts. Abendessen im Hotel. 

Tag 8: Verabschiedung der Gäste und Heimreise. Bis bald bei 4×4 SCOUTTOURS! 

Ein atemberaubendes 7-tägiges Abenteuer in den Alpen, durch Ligurien und die Seealpen. 

 

€ 1.782,- Fahrer

€ 887,- Mitfahrer
-- Einzelzimmerzuschlag € 290,-

Änderungen der Tour Führung vorbehalten

Mehr Informationen Anfragen

Noch Fragen?

Gerne berate ich Dich kostenfrei und unverbindlich zum Thema Offroad für Selbstfahrer.

Wir sind Spezialist für 4×4 Reisen innerhalb und um Europa.

Schwierigkeiten

1/5

Greenlaning, Wald- und Wiesenweg, Allrad, keine hohe Bodenfreiheit, normale Bereifung, teils SUV tauglich

2/5

hohe Bodenfreiheit, ggf. Untersetzung, Steigungen, Steine

3/5

hohe Bodenfreiheit, AT/MT Bereifung, Untersetzung, evtl. Wasserdurchfahrten, Schlamm, Sand

4/5

hohe Bodenfreiheit, AT / MT Bereifung, Untersetzung, Wasserdurchfahrten, Schlamm, Sand, Windeneinsatz, Sonderausrüstung

5/5

Offroad pur: Hier steht das Offroad-Fahren im Vordergrund, Spezial-Touren für fortgeschrittene Offroad-Fahrer